Die Schüler hätten lieber Sex als zu zweit zu sitzen

Dauer: 3:18 Aufrufe: 834 Veröffentlicht: vor 3 Jahren
Beschreibung: Die drei Freundinnen hassen ihre Universität und ihr Studium im Allgemeinen so sehr, dass sie zu allem bereit sind, nur um keine Zeit in diesem Chaos zu verschwenden. Zuerst verstecken sich die jungen Damen vor Paaren in Kinos und Computercafés, aber das alles wird sehr schnell langweilig und die Hündinnen suchen nach Abenteuern auf ihren Ärschen. Ziemlich bald sind sie in drei jungen Männern zu finden. Jungs hocken den Schülern schnell auf die Ohren und laden sie zu einer kleinen Party in ihre Wohnung ein. Ein bisschen Alkohol und ein paar Komplimente wirken Wunder und während einer der Jungs mit der Kamera herumläuft und alles filmt, ficken zwei drei Schlampen und kommen im Finale auf ihre Gesichter. Dieser Zeitvertreib macht viel mehr Spaß als das Lernen.

Die Pornotrends von heute