Lesben leckten sich gegenseitig die Ärsche und rasierten Fotzen im Badezimmer

Dauer: 45:22 Aufrufe: 351 Veröffentlicht: vor 9 Monaten
Beschreibung: Die schöne Blondine studiert noch an der Universität, ist aber bereits mit einer Lesbe zusammen und stellt fest, dass sie kein anderes Glück braucht. Als sie von der Schule nach Hause zurückkehrt, schaut eine Süße in weißer Bluse und weißem Rock auf das Haus ihrer Freundin und direkt an der Schwelle beginnt sie, ihren schlanken Körper zu küssen und zu berühren. Bevor die Herrinnen Zeit haben, sich umzusehen, befinden sie sich im Badezimmer, wo sie ein wenig schwimmen und sich gegenseitig die Anallöcher und glatt rasierten Fotzen lecken. Nachdem sie sich mit Handtüchern abgewischt haben, gehen die Puppen ins Schlafzimmer, wo sie weiterhin Sex haben und sich gegenseitig mit den Fingern die Fotzen masturbieren.