Pornokameramann warf einen Makler auf einen Fick vor der Kamera während einer Inspektion des Hauses

Dauer: 10:00 Aufrufe: 457 Veröffentlicht: vor 1 Jahr
Beschreibung: Nachdem Gwen Stark für immer mit der rothaarigen Pornoschönheit in Verbindung gebracht wurde, beginnt sie als Maklerin in einem großen Immobilienvermietungsunternehmen zu arbeiten. Als ein unbekannter junger Mann beschloss, ein teures Herrenhaus in den Hügeln von Hollywood zu mieten, kam das Mädchen persönlich zu ihm, um ihm ein rotes Kleid für ein Meeting zu zeigen. Der Kunde entpuppt sich als anonymer Pornobetreiber, der sofort feststellt, dass eine so schöne Hündin keinen Erwachsenen hätte zurücklassen dürfen. Erinnerungen an vergangene Tage werden auf Gwen gewälzt, und sie erzählt dem Kerl mit einer Kamera von sich selbst, spreizt dann ihre Beine und gibt ihr einen Kuni. Nachdem sich eine Maklerin bei ihrem Liebhaber mit einem Blowjob bedankt hat, wird sie in eine Muschi gefickt und bekommt einen Cumshot auf ihr Gesicht. Also übergab Stark das Haus und erschütterte die alten Tage.

Die Pornotrends von heute