Bound Kassiererin wird tief in den Mund und die Muschi auf BDSM Gangbang gefickt

Dauer: 1:25 Aufrufe: 330 Veröffentlicht: vor 3 Monaten
Beschreibung: Die Blondine arbeitet als einfache Kassiererin in einer Pizzeria und schafft es, an einem Tag mit vielen Menschen zu sprechen und dabei viele interessante Dinge zu lernen. Aber als nachts zwei brutale Männer zwei Colas, ein Paar Cheeseburger und eine saftige Muschi einer blonden Blondine bestellen, versteht sie den Witz nicht. Und nur zwei Stunden später, als sie von zwei Besitzern im BDSM-Keller mit Riemen gefesselt wird, merkt das Mädchen, dass sie einem harten Gangbang zustimmt. Jungs spielen nicht in sanften Liebhabern, tief und synchron pflanzen Mitglieder in die Vagina und den Mund. Die Hündin ist verbogen und steht kurz vor Tränenfluss, weil Lust und Schmerz in einem verschmelzen.