Schlanke Dichterin springt auf ein Mitglied der Literaturredaktion und macht einen Blowjob

Dauer: 15:43 Aufrufe: 200 Veröffentlicht: vor 1 Woche
Beschreibung: Eine schlanke Blondine mit kleinen natürlichen Titten hat eine sehr feine mentale Organisation. Sie fühlt diese Welt, fast wie Anna Akhmatova, nur ohne Lager, unglückliche Liebe und Wälder in Sibirien. Nachdem die Dichterin alle ihre kreativen Gedanken in einem Buch zusammengefasst hat, trifft sie sich mit dem Literaturredakteur, der sich als junger und attraktiver Typ herausstellt. Die Schriftstellerin ist von den Gedanken eines talentierten Mädchens durchdrungen und verführt sie unauffällig. Ein paar Stunden nach dem Treffen erregen sich unbekannte Liebhaber gegenseitig beim Oralsex, woraufhin die Dichterin in einem Reiter auf einen starken Schwanz springt und sich im Finale wieder am Schwanz festhält.