Major fickte die rasierten Schlitze dünner russischer Freundinnen und wichste sie ab

Dauer: 23:36 Aufrufe: 310 Veröffentlicht: vor 1 Woche
Beschreibung: Der junge Moskowiter hatte das verdammte Glück, als Sohn eines Oligarchen geboren zu werden. Dank dieser Tatsache kann er in diesem Leben überhaupt nichts tun, Geld erhalten und einfach von jedem Moment an hoch hinaus. Die Mädels eines Klassenkameraden wissen, dass man mit so einem Typ eng befreundet sein muss, um am Geldhahn festzuhalten. In dem Bestreben, entschlossen und ohne Verlegenheit zu handeln, besuchen russische dünne Frauen einen Freund und erkranken vor seinen Augen an Krebs. Es stellt sich heraus, dass es kein Höschen unter den Kleidern gibt und die Löcher zum Eindringen bereit sind. Nachdem der Oligarchen-Sohn nach einem Doppel-Blowjob beide Fotzen abwechselnd gefickt hat, legt er sich auf den Rücken und die Brünette und Blondine wichsen den mutigen Riesenschwanz und bringen den Rüden zum Orgasmus.