Studenten aus St. Petersburg haben eine Sexorgie im Land des Majors durcheinander gebracht

Dauer: 5:22 Aufrufe: 220 Veröffentlicht: vor 7 Monaten
Beschreibung: Lech Maytny fliegt schon morgen zur Arbeit nach Tschechien, also lädt er seine Freunde zur Datscha zu seinem Major-Freund ein, um sich vor einer langen Trennung rauszuziehen. Jungen und Mädchen entspannen sich sofort und finden eine gemeinsame Sprache im wahrsten Sinne des Wortes. Die Brünette ist die zuvorkommendste, denn kurz nach dem Beginn der Party ficken sie mit doppelter Penetration in den Arsch und in die Vagina und dann in den Mund. Dann schließen sich ein paar Mädchen und Männer dem Gangbang an und das übliche Triplett wird zu einer Sexorgie. Nicht nur das, der Abschied vom besten Freund hat eine unvergessliche lustvolle Skala erworben, sondern auch jeder wird es genießen und erleben.