Reifer Vater machte gekonnt seine Tochter Cooney und fickt sie

Dauer: 6:13 Aufrufe: 3 359 Veröffentlicht: vor 1 Jahr
Beschreibung: Letzte Nacht hörte der Vater seine Tochter in das Kissen schreien, nachdem er sich zuvor von seinem jungen Mann am Telefon getrennt hatte. Nachdem sie sich am nächsten Tag entschieden hat, ihre Tochter zu unterstützen, ruft ein reifer Vater sie morgens ins Wohnzimmer, wo das Mädchen in einem weißen Sportkörper untergeht. Sie sieht wunderschön aus, also beginnt Papa sogar zu zweifeln, ob er einen Traum von diesem Abschied hatte? Aber die Gedanken sind darauf gerichtet zu helfen, so dass Papa das Mädchen zu sich zieht und leidenschaftlich küsst, woraufhin er ihre Muschi zum Blasen und Ficken leckt, ohne zu vergessen, nach flachen Titten zu pfoten. Die junge Hündin vergisst sofort die Probleme in den Armen eines so erfahrenen Liebhabers.