Hausgemachte Vagina und Analfisting von zwei russischen Lesben

Dauer: 51:18 Aufrufe: 222 Veröffentlicht: vor 5 Monaten
Beschreibung: Für russische Lesben gibt es keine Sexverbote, sie probieren immer alles Neue mit Interesse aus und genießen frische Empfindungen. Einige experimentieren mit BDSM, andere mögen Sexspielzeug, aber andere reichen nicht aus, also versuchen sie, sich gegenseitig die Löcher zu fisten. Die pralle Blondine stimmt nicht mehr als einem Penis zu, der in sie eindringt, aber die dunkle Freundin spreizt gerne ihre Beine vor ihrer Geliebten und nimmt ihre Hand in ihre Muschi. Außerdem küssen sich die Süßen süß und die Blondine fährt weiter mit ihrer Hand in den Analbereich der Hündin, nachdem sie ihn zuvor mit Massageöl geschmiert hat. Damen heute werden in vollen Zügen Spaß haben.