Gefickt Immobilienmakler in Anal nach dem Kauf eines Hauses

Dauer: 5:00 Aufrufe: 563 Veröffentlicht: vor 1 Jahr
Beschreibung: Immobilienunternehmen wissen genau, dass die Hauptabnehmer Männer sind. Deshalb stelle ich Maklerinnen ein, die wissen, wie man einen guten Eindruck hinterlässt. So zeigte unsere Schönheit mehrmals einen Geschäftsmann zu Hause und überredete ihn, ein teureres Anwesen zu kaufen. Der Mann stimmte zu und heute kam er, um einen Vertrag zu unterschreiben und kleinere Nuancen zu besprechen. Die Papiere sind in Ordnung, die Unterschrift ist gesetzt, man kann sich entspannen, also hat er den Makler beim Analsex nach dem Kauf des Hauses gefickt. Eine solche Färse wird keine Sünde bemerken: schlanke Beine, kaum von einem Rock bedeckt, ein tiefer Ausschnitt, der eine wunderschöne Brust praktisch nicht verbirgt, und ein beweglicher Mund sind bereit zu saugen. Welcher normale Geschäftsmann würde eine solche Schönheit ablehnen und sie nicht in den Arsch stecken?

Die Pornotrends von heute