Kondom brach in die Muschi einer anderen Frau

Dauer: 0:46 Aufrufe: 340 Veröffentlicht: vor 6 Monaten
Beschreibung: Der Neger fickte die Frau eines anderen und bewegte seinen Phallus so rhythmisch, dass das Kondom in ihrer Muschi brach. Aber sie bemerkte dies entweder nicht oder tat so, als wäre nichts Schreckliches passiert, und deshalb unterbrach sie den Sex nicht. Der schwarze Partner erkannte, dass er nicht nur diese verdorbene Sexfrau ficken durfte, sondern auch eine ausreichende Menge seines Spermas in ihre Vagina ablassen konnte. Es war eine so wundervolle Lösung, dass er sich entschied, das Tempo zu beschleunigen und das Qualitätsklopfen der köstlichen Vagina fortzusetzen. Jetzt wird er nicht nur ihren Ehemann unterweisen, sondern auch seine Spuren in ihr hinterlassen!