Cowboy förderte vollbusige Milchmädchen für einen Gruppensex

Dauer: 8:45 Aufrufe: 135 Veröffentlicht: vor 5 Monaten
Beschreibung: Ein Mann verkauft sein recht erfolgreiches Geschäft und seine Wohnung und kauft eine Ranch im Dorf. Nachdem er entschieden hat, dass er auf der Farm nicht nur Geld verdienen, sondern auch seine Nerven retten kann, geht es schnell bergauf. Allmählich wächst das Personal des ländlichen Unternehmens, aber vor allem der Cowboy ist stolz auf die beiden vollbusigen Milchmädchen. Die Blondinen machen ihren Job so gut, dass der Chef heute die Babys in einen Gruppensex nimmt und mit ihm unter einem Baum auf einem Strohhalm fickt. Hündinnen für eine solche Belohnung erhöhen ihre Produktivität noch weiter und der Chef wird doppelt stolz auf sie sein.