Russischer Pickup-Künstler fickt ein Mädchen auf einer Baustelle

Dauer: 7:23 Aufrufe: 318 Veröffentlicht: vor 10 Monaten
Beschreibung: Russische Männer haben in letzter Zeit Mädchen direkt auf der Straße gefilmt. Der dunkelhäutige Liebhaber ist auch nicht weit dahinter, er hat sogar seine eigene Pick-up-Bewegung geschaffen. Ein junger Ficker fährt mit seinem Auto durch die Stadt, schlägt verschiedene Hündinnen und bietet ihnen dann Geld für Sex an. Die Jungs treffen eine hübsche junge Dame, die um eine Heimfahrt bittet. Sie steigt ins Auto und die Jungs fangen an, sie zu züchten. Infolgedessen willigt das Baby ein, zuerst ihre Brüste zu zeigen und dann einem von ihnen einen Blowjob zu geben. Aber bald steigt der Einsatz und die Hure willigt ein, mit einem Mann auf einer verlassenen Baustelle Sex zu haben. Solche Mädchen werden jetzt dazu gebracht zu glauben, dass ihre Muschi für Rubel gekauft werden kann.