Der grauhaarige Meister steckte einen Schwanz in den riesigen Arsch seines reifen Sklaven

Dauer: 21:54 Aufrufe: 206 Veröffentlicht: vor 9 Monaten
Beschreibung: Ein Ehepaar lebt seit Ewigkeiten zusammen und jetzt müssen sie sich etwas Neues einfallen lassen, um ihr verblassendes intimes Leben zu diversifizieren. Heute haben sie beschlossen, ein Sklave und ein Meister zu sein, und deshalb geht die blonde Dame mit einem Knebel im Mund und ist zu fast allem bereit. Der Meister des Mannes steckte einen Penis in den riesigen Arsch seines reifen Sklaven, den er zuvor reichlich geschmiert hatte, und begann sie aktiv zu ficken, während er ihr beeindruckendes Gesäß berührte. Die Frau stand zu dieser Zeit an Krebs und genoss es, wie der Phallus rhythmisch in ihrem Anus wirkt. Im Finale vergrub sie einfach ihr Gesicht in der Bettdecke und stöhnte auf allen Vieren vor Vergnügen.