Versteckte sich im Gebüsch und schoss ein paar Ficken am Strand

Dauer: 5:47 Aufrufe: 808 Veröffentlicht: vor 9 Monaten
Beschreibung: Er kam an seinem Lieblingsplatz am Flussufer zur Ruhe und fand plötzlich einen Mann und ein Mädchen, die sich fleischlichen Freuden hingaben. Der Typ beschloss, nicht empört zu sein, sondern versteckte sich und zog aus, wie das Paar am Strand fickte. Das Mädchen war sehr leidenschaftlich und springt fast vor Vergnügen. Sie kriecht und reibt ihren Körper über ihren Freund, der sich auf seine Seite gelegt hat und versucht, ihren Schwanz hinein zu stecken. Am Ende gelingt es ihm, und beide beginnen sich rhythmisch zu bewegen und geben sich gegenseitig angenehme Empfindungen. Schon von weitem ist klar, dass das Mädchen hübsch ist und eine schöne Figur in Form einer Gitarre hat. Wenn man eine solche Freundin in einem Badeanzug gesehen hätte, hätten sich nur wenige selbst an einem öffentlichen Strand widersetzt.