Chinesin zeigt Füße Nahaufnahme

Dauer: 11:22 Aufrufe: 37 Veröffentlicht: vor 1 Monat
Beschreibung: Frauenfüße in China sind seit ihrer Geburt allen Mädchen verbunden. Dieser Brauch dauerte von X bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts und beraubte Frauen der Möglichkeit, alleine irgendwohin zu gehen. Die Zehen (mit Ausnahme der großen) wurden von den ersten Lebenstagen an am Fuß verbunden und wurden schließlich vollständig deformiert. Unsere junge Chinesin im Video zeigt ihre Füße in Nahaufnahme und betont, dass diese barbarischen Tage vorbei sind und sie jetzt dasselbe Mädchen wie die anderen ist. Einige Männer werden sexuell befreit, indem sie die weiblichen Füße beobachten und sie küssen. Gleichzeitig saugen viele Menschen gerne an ihren Zehen und streicheln ihre Füße. Wenn Sie genau hinschauen, können Sie sehen, dass das Mädchen nicht nur anmutige Füße hat, sondern alles andere in Ordnung ist.