Zwei Herrinnen fisten einen Schwanz eines gefesselten Sklaven in einem Anzug einer Frau aus Latex

Dauer: 11:53 Aufrufe: 4 553 Veröffentlicht: vor 2 Jahren
Beschreibung: Ein Mann, der sich Pornoseiten ansieht, merkt, dass es schön wäre, ein paar Girls zu treffen, die sich mit BDSM beschäftigen und auf harte Weise Spaß machen können. Es war nicht sehr einfach, an diese Brünetten heranzukommen, aber die Leute sind bereits fertig, setzen eine Maske auf und ein Frauenkostüm aus schwarzem Latex ist an einen Stuhl gebunden. Herrinnen nehmen sofort den zurückgewickelten geschwollenen Sklavenschwanz heraus und arrangieren ihm ein Fisting. Zuerst nehmen die gebieterischen Mädchen dünne Stöcke und stecken sie in den Schwanz, und dann schieben sie auch die Metallstange hinein. Aufgrund der japanischen Maske der Frau sind die Gefühle des Sklaven nicht sichtbar, aber nach seinem Stöhnen zu urteilen, sind die Empfindungen ungewöhnlich.

Die Pornotrends von heute