Bruder legte die Schwester ein und fickte sie

Dauer: 12:45 Aufrufe: 2 581 Veröffentlicht: vor 10 Monaten
Beschreibung: Der Typ starrt seine Schwester lange an und bewundert immer ihr Aussehen. Das Baby sieht ständig einfach umwerfend und sexy aus. Er würde sie gerne verführen und ficken, aber er weiß, dass die Schlampe es niemals tun wird. Der Junge denkt über seinen Aktionsplan nach und schlägt dem Mädchen vor, seine Zunahme bei der Arbeit zu bemerken, und er selbst fügt dem Wein Schlaftabletten hinzu. Die Blondine schläft sehr schnell ein und der heimliche Liebhaber nutzt die Situation voll aus. Nachdem er die Färse auf das Sofa gelegt hat, zieht er ihr Höschen aus und beginnt in ihre Muschi zu ficken. Wenn die Hündin aufwacht, kann sie nicht einmal etwas erraten und alles auf einen Kater werfen.