Die Herrin steckte einen Einlauf in den Sklaven und fingerte einen schlaffen Penis mit einem Vibrator

Dauer: 53:14 Aufrufe: 1 178 Veröffentlicht: vor 11 Monaten
Beschreibung: Die Blondine hat immer versucht, Männer zu dominieren. Zu diesem Zweck lockte sie einen unterwürfigen Mann in die sexuelle Sklaverei und ernannte sich zu seiner Geliebten. Der Junge ist bereit, mit der Geliebten in erotischen Streiche zu spielen, selbst in den Fällen, in denen sein Penis träge blieb. In diesem Video hat eine schöne Hündin in einem eng anliegenden Kleid einen Einlauf in den unteren Anus eingeführt. Um ihn zu ärgern, fing das Mädchen an, sein hängendes Glied mit einem Vibrator zu masturbieren. Der schwierigste Test war jedoch ein Spaziergang mit einem mit Wasser gefüllten Darm. Die Frau tat ihr Bestes, damit der Arsch des Mannes in die Windel fiel. Danach lud sie wiederholt die Lösung in seinen Anus und kitzelte den Schwanz mit einem Spielzeug, während der Nerd auf der Toilette saß.