Reifer dicker Mann fickt grob eine anal gebundene Nutte Thai in einem Hotel in Bangkok

Dauer: 15:36 Aufrufe: 293 Veröffentlicht: vor 10 Monaten
Beschreibung: Wie hasst es ein reifer dicker Mann, in anderen Ländern zur Arbeit zu reisen? Seit 30 Jahren hat er sich daran gewöhnt, in seinem bequemen Sessel im Büro zu sitzen und Panzer zu spielen, um eine Art Beschäftigung zu schaffen. Aber diese Reise nach Bangkok ist die Hölle und der Stress für den Körper, denn das thailändische Klima ist viel heißer als in North Carolina. Der Mann erledigt alle Aufgaben schnell und beschließt, sich selbst zu befriedigen und die örtliche Prostituierte zu entfernen. Eine schlanke junge Thailänderin für ein paar Extra-Dollars lässt sich beim Analsex mit einem Cumshot im Gesicht fesseln und grob ficken. Zu Hause würde ein Mann für eine solche Unterhaltung bankrott gehen, weil sogar amerikanische Huren freie Frauen sind, die ihre Rechte kennen.