Amerikanische Soldaten ficken eine muslimische Frau im Irak

Dauer: 9:06 Aufrufe: 8 654 Veröffentlicht: vor 8 Monaten
Beschreibung: Der Stolz der amerikanischen Armee, nämlich die Friedenstruppen im Irak, fand einen wehrlosen Muslim und spottete. Das Mädchen wurde ausgezogen und vor Krebs gebeugt, um ihre Hände in ihre Muschi zu stecken und mit einem Fisting zu ficken. Sie schreit und bricht in Tränen aus, aber die Soldaten wollen ihre Perversionen während des Gangbangs nicht aufhalten. Inszeniertes Video.