Der Jäger fickte einen nackten Dieb wegen gestohlener Kleidung im Wald

Dauer: 9:30 Aufrufe: 80 Veröffentlicht: vor 3 Monaten
Beschreibung: Ein Mann arbeitet als einfacher Wachmann in einem Waffengeschäft, aber das hindert Sie nicht daran, ein paar Waffen für die Jagd zu Hause zu haben. Nachdem die Menschen auf die Eröffnung der Entenjagdsaison gewartet haben, gehen sie in den Wald und haben eine tolle Zeit, obwohl sie keinen einzigen Vogel schießen. Der Jäger entschließt sich, nicht verärgert zu sein, zieht sich aus und springt nackt in den Fluss. Im Wasser sieht ein Mann eine nackte Dorffrau, die zum Ufer rennt, Dinge packt und ihr gibt. Als unser Held erkennt, dass man buchstäblich bei einem nackten Arsch bleiben kann, holt er sofort einen Dieb ein und bestraft ein Mitglied. Der Mann lindert Stress, genießt einen Blowjob und fickt einen Fremden auf dem Boden im Wald.