Buchhalter fickt einen Strapon Boss in Anal

Dauer: 14:28 Aufrufe: 239 Veröffentlicht: vor 1 Jahr
Beschreibung: Die Brünette merkt, dass etwas mit dem Chef nicht stimmt. Erstens begann er einen seltsamen Spaziergang zu machen, und zweitens schließt er regelmäßig in seinem Büro und erscheint erst später am Ende des Arbeitstages. Nachdem der Buchhalter beschlossen hat, der Wahrheit auf den Grund zu gehen, kommt er zum Haus des Chefs, wo sich herausstellt, dass ein Mann in den letzten Monaten ohne Prostatamassage nicht leben kann. Nachdem der Gast den Gast auf den Schoß gelegt hat, küsst er die Frau leidenschaftlich auf die Lippen und neigt dann zu einem Blowjob und ein wenig Ficken. Die Eier des Mannes werden mit Bändern zusammengebunden, um nicht länger zu enden, und dann fliegt bereits ein Gummischwanz, der an seiner Geliebten befestigt ist, in seinen Arsch. Nachdem die Partnerin den Boss mit einem Strap-On in Anal gefickt hat, saugt sie dem Mitglied Sperma ab und stellt fest, dass sie noch nie so coolen Sex gehabt hat.